Putzmittel selber herstellen

  • Autor de la entrada:
  • Categoría de la entrada:Uncategorized

Mit Natron, Soda, Essig (oder Essigessenz), Kernseife, Alkohol und optional ätherische Öle können fast alle herkömmlichen Putzmittel ersetzte werden. Das gute daran: Selbstgemachte Putzmittel sind meistens sowohl gesünder als auch billiger!

Natron (Natriumhydrogencarbonat)
In Kontakt mit Säure, Feuchtigkeit oder Wärme wird Kohlensäure freigesetzt. Es wirkt desinfizierend, fettlösend und sein basischer PH Wert neutralisiert Säure.

Soda (Natriumcarbonat)
Ist mit Natron verwandt. Im Gegensatz zu Natron reagiert es stärker und seine
Lösung in Wasser ist basischer. Es kann die Wirkung anderer Putzmittel verstärken und ist ein guter Wasserenthärter. Kann Augen, Atem und Haut reizen.

Essig
In den meisten Fällen reicht normaler Haushaltsessig (Tafelessig mit 5-6% Säure) zum Putzen. Er kann als Putzmittel, Klar oder Weichspüler verwendet werden und wirkt antibakteriell.

Essigessenz
Essigessenz hat einen Säuregehalt von 25%. Entkalkt; entfernt Wasserflecken; entfettet; bleicht und entfernt Seifenresten und Urinstein. Achtung: Metall und Gummi können von der Säure angegriffen werden.

Seifen
Zum Putzen wird oftmals Kernseife verwendet. Sie ist frei von überschüssigem Fett, Glycerin und Zusatzstoffen. Nicht alle Kernseifen sind gleich. Einige enthalten EDTA ein Stoff der reizend wirkt und ökologisch bedenklich ist.

Alkohol
Spiritus (verdünnt) aber auch einfach Wodka wirken insbesondere kalk und fettlösend. Eignet sich gut zum Putzen von Fenstern, Spiegeln und Fliesen.

Optional: Ätherische Öle
Reine Ätherische Öle haben vielfältige Eigenschaften. Sie wirken als Duftstoffe und Desinfektionsmittel.

Sowie beim kochen muss man auch bei der Herstellung von Putzmittel ein Gefühl dafür entwickeln, welche Stoffe in welchen Mengen eingesetzt werden. Hier ein paar sehr einfache Rezepte zum ausprobieren:

Spülmittel mit Duft
200 ml Flüssigseife / 1 TL Natron / 1 EL Essigessenz / 10 Tropfen ätherisches Öl
Alles zusammen gut mischen.

Allzweckreiniger
130 ml heisses Wasser / 40 ml Essig / 1/2 Tl Waschsoda / 1/2 Tl Zitronensaft / 1/2 Tl Teebaumöl
Alles in eine Flasche füllen und schütteln.

Fettlöser
150 ml Wasser / 50 ml Essigessenz / 1 TL Flüssige Seife / 1 El Natron / Ätherisches Öl
Das Wasser zum Kochen bringen. Essig, Seife und Natron hinzugeben. Alles
gut auskühlen lassen. Ätherisches Öl unterrühren.

Entkalker
Essigessenz (Mischverhältnis 1 zu 4). Zum entkalken sollte Essigessenz nur in verdünnter Form angewendet werden, da bei empfindlichen Oberflächen zu Schäden kommen kann. Marmor und Naturstein sollte nicht mit Säuren behandelt werden.

Duschreiniger
30 ml flüssige Seife / 150 ml Wodka. Alles in eine Flasche füllen und schütteln.

Spiegelreiniger und Fensterreiniger
150 ml Essigessenz / 50 ml Wasser / 10 Tropfen Zitronenöl
Alle Zutaten in eine Sprühflasche füllen und gut schütteln.

Waschmittel
½ El Seifenflocken / 200 ml abgekochtes Wasser / 1/2 El Soda / 4 Tropfen ätherische Öle
Seifenflocken und Soda in heissem Wasser lösen; abkühlen lassen; ätherische Öle beifügen und abfüllen.

Viel Spass beim Ausprobieren!!

Deja un comentario